Krups F 380 70 Folienschweißgerät Vacupack Plus – Mit Abstrichen ok

Und das gerät ist wohl gut. Am anfang hatte auch ich erhebliche probleme mit dem absaugen der luft aus den beuteln, aber nachdem ich kapiert hatte was mit “die obere seite der tüte leicht nach oben ziehen” genau gemeint ist, hat es super funktionierthier der “trick” nochmal ausführlich:es geht darum, dass wenn ich den beutel einfach einspanne und hoffe das gerät meistert die situation von alleine, dann steht sich das gerät selbst im weg, d. Die folie wird direkt am gerät durch das luftabssaugen so zusammengesogen, dass die kraft für den restlichen beutel nicht mehr ausreicht. Wenn ich aber die obere folie des beutels leicht anhebe, so dass die beiden folienseiten nicht aneinander haften und eine art tunnel entsteht (möglichst nah am gerät), dann saugt die pumpe in nullkommanix die luft aus dem beutel und der große aha-effekt setzt ein. :)ich bin mittlerweile wirklich sehr zufrieden mit dem gerät, gerade auch zu diesem preis.

Das krups f 380 70 folienschweißgerät vacupack plus ermöglicht es, gefriergut in handelsüblichen gefrierbeuteln oder in spezielle folienmeterware einzuschweißen. Über eine entlüftungspumpe kann auf wunsch überschüssige luft aus dem beutel gesaugt werden. Der gefriergutbeutel ist dadurch nicht so prall, kann besser eingelagert werden, verbraucht weniger platz und das gefriergut ist besser vor eiskristallen und gefrierbrand geschützt. Das krups-gerät ist einfach zu bedienen und funktioniert mit abstrichen gut. Die gebrauchsanleitung ist gut verständlich. Die schweißnähte sind bei richtiger anwendung fest und dicht. Mit fertigen beuteln geht alles sehr schnell. Die meterware, aus der man seinen beutel gleichsam maßschneidert, verlangt etwas mehr aufwand. Die entlüftung funktioniert nach kurzer “einarbeitung” auch.

  • Nützliches Haushaltsgerät
  • Mit Abstrichen ok
  • Nutzen: Sehr Gut – Handhabung: schwierig
  • Und das Gerät ist wohl gut!
  • Kleiner Materialfehler u.U. große Wirkung
  • Leistungsstarker Vakuum Einschweißer

Nützliches haushaltsgerät. Wir haben das folienschweißgerät vacupack plus sehr häufig in benutzung und den kauf noch nicht bereut. Endlich platzsparend einfrieren und keinen gefrierbrand mehr. Das gerät hat eine sehr gute qualität. Man muß ein wenig üben, um das folienschweißgerät, korrekt bedienen zu können. Das prinzip der luftabsaugung ist etwas schwierig zu handhaben. Vielleicht wäre hier ein wenig mehr leistung besser gewesen. Sehr gut ist die entstehende doppelnaht, ein aufreißen dieser scheint kaum möglich. Leider ist das gerät ziemlich laut.

Bei dem gerät handelt es sich um ein haushaltsgerät, nicht um ein profigerät. Ich bin mittlerweile damit zufrieden. Anfänglich hatte ich schwierigkeiten, wirklich ein vakuum zu erzeugen. Wenn man die obere seite der tüte leicht nach oben zieht, funktioniert es wunderbar. Dies hätte etwas genauer beschrieben sein sollen. Das gilt auch genauso für die tatsache, dass man die saugdüse hochdrücken kann, um die tüte besser einlegen zu können. Ansonsten ist die gebrauchsanleitung in ordnung. Ich würde es wieder kaufen.

Merkmal der Krups F 380 70 Folienschweißgerät Vacupack Plus

  • Funktionswahlschalter für Trenn- und Siegelschweißen
  • Regler für Folien unterschiedleicher Stärke
  • Leistungsstarke Vakuumpumpe
  • Kontroll-Leuchten

Nutzen: sehr gut – handhabung: schwierig. Das folienschweissgerät vacupack plus ist ein nützlicher küchenhelfer, der nicht, wie viele andere geräte, irgendwann in einem schrank im keller landet und dort sein dasein fristet. Es bedarf allerdings einiger Übung, um ein gutes vakuumierergebnis zu erreichen. Dies liegt zum einen an der nicht besonders starken vakuumpumpe und zum anderen an der doch etwas zu spärlichen bedienungsanleitung, die zu wenig hilfestellung bietet. Wenn man den bogen allerdings heraus hat, macht es spass mit dem vacupack plus seine lebensmittel zur längeren haltbarkeit einzuschweissen, zumal auch einfache gefrierbeutel geeignet sind und nicht nur teure spezialfolie verwendet werden muss.

Kleiner materialfehler u. U. Wir haben dieses gerät vor vielen jahren schon mal gekauft und wenn nicht die beiden sehr dünnen führungsstifte aus kunststoff , die sich im deckel befinden, abgebrochen wären (materialermüdung ?)dann hätten wir uns kein ersatzgerät (casio 200) kaufen müssen. Das hochpreisige casio funktioniert nur mit den sündhaft teuren gefrierguttüten und das geht nicht nur an den geldbeutel, es ist auch sehr umständlich. Schließlich haben wir wieder das uns schon gut bekannte krups f 380 70 gekauft. Der kauf verlief schnell, reibungslos und das gerät war gut verpackt. Das gerät saugt so gut wie allen gefrierbeuteltypen erfolgreich die luft raus und verschweißt diese sehr zuverlässig dank den vorhandenen einstellungsmöglichkeiten und gefrierbrand ist auch kein thema. Wir können jetzt wieder bedenkenlos im einkaufsmarkt die gefrierbeutel von allen herstellern kaufen und schonen so unseren geldbeutel und unsere nerven. Den abzug von einem stern gibt es nur, weil die führungsstifte, von denen einer den ein und ausschalter auslöst, immer noch zu dünn und aus kunststoff sind. Allerdings haben wir uns an den hersteller gewandt, der hat sich auch gleich gemeldet und will das von seinen technikern prüfen lassen. Besten Krups F 380 70 Folienschweißgerät Vacupack Plus Einkaufsführer

amazon-de