CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter – Ganz gut aber nicht optimal

Gut, wenn auch nicht perfekt. Der vc200 macht das was er soll sehr gut und ohne probleme, auch wenn nach dem ersten auspacken das gerät billig wirkt. Das kunststoff ist sogar teilweise verkratzt (box hinten für folie) und auch sehr dünn, wirkt irgendwie billig und instabil. Zur funktion:vakuumieren funktioniert einwandfrei, wenn auch wahnsinnig laut, also wirklich laut 😉 doch alles ist perfekt vakuumiert und verschweißt. Durch die doppelte schweißnaht ist ein gewisses maß mehr sicherheit das alles dicht bleibt gegeben, was bisher auch zu 100% von mir bestätigt werden kann. Egal ob eingefroren oder gekocht, es bleibt dicht. Ich habe mir gleich das dosen-set dazu bestellt, auch diese sind gut und funktionieren in zusammenspiel mit dem vc200 perfekt. Als einsteigergerät wirklich toll, wer aber viel und häufig vakuumiert, wird sich sicherlich ein anderes “profi” gerät zulegen. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit den ergebnissen und würde mir das gerät, trotz billig wirkender verarbeitung und materialien, auch wieder kaufen, denn es macht seinen job sehr gut.

Paket angenommen, ausgepackt und bedienanleitung gelesen, gerät angeschlossen und mit den noch vom vorigen gerät(kein caso) vorhandenen vaku-beuteln und dem vaku-behälter getestet. . Passteine portion gemüse(vorgefroren in einer tk-dose) mit der großen mitgelieferten folie verpackt. . Passtdas schöne an den folienrollen. Sie sind auf papprollen gewickelt, daher gibt es keine das vakuumieren verhindernde knicke und falten. . Passtdie doppelte schweißnaht gibt extra sicherheit gegen aufgehen und auslaufen. . Passtdank der “stop”-taste ist ein halbes frisches brot nicht zu einem teigklumpen zusammengepappt. . Passtein gerät, dass ich guten gewissens empfehlen kann.

  • Endlich vernünftig Lebensmittel einfrieren
  • 2fache Schweißnaht! Nun, nicht ganz ein wirklicher “Profi” aber mehr als genug Professionalität für Küche, Heim & Co
  • Kompaktes Gerät mit Vollausstattung
  • sicher recht gut, aber verliert im Vergleich zum FoodSaver V2860-I
  • ***** hervorragendes Gerät, enorme Spareffekte möglich *****
  • War als Ersatzgerät gekauft.

Kompaktes gerät mit vollausstattung. Der vc 200 kam wie immer von amazon schnell in die packstation in unserer nähe. Ausgepackt macht das gerät einen soliden eindruck. Der rollenhalter wird einfach an der geräterückseite eingehängt – fertig. Auf der packung erwähnt, aber in der anleitung nicht angegeben ist, wo sich der vakuumschlauch befindet. Dieser ist in den deckel der rollenhalters eingeklipst – praktisch, aber es wäre schön wenn sich die anleitung daüber auslassen würde. Ein verbesserungsvorschlag an den hersteller. Die beiden mitgelieferten rollen sind nicht gleich. Eine hat eine breite von 20 eine von 30 cm. Man hat also ein komplettes starterkit.

Als erstes habe ich meine uhr vakuumiert, weil ich nichts anderes hatte. Es funktioniert gut und erklärt sich eigentlich von selbst. Es ist laut, aber das geht wahrscheinlich nicht anders. Man braucht eine weile bis man die richtige “länge ” einsetzt und nicht zu viel material verschwendet. Ich habe auch alternativ preiswerte folie benutzt – klappt. Jetzt hoffe ich auf eine lange haltbarkeit.

Merkmal der CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter (1390) / doppelte Schweißnaht / natürliches Aufbewahren ohne Konservierungsstoffe / inkl. 2 gratis Profi-Beutel & Vakuumierschlauch für Behälter

  • vollautomatisches Vakuumiersystem
  • doppelte Schweißnaht
  • einfache Reinigung dank herausnehmbarer Vakuumkammer
  • Folienbox: einfach die Rolle in den Tank einfügen und wie eine Küchenrolle die Folien zur direkten Verarbeitung abrollen
  • Vakuumregulierung: per Stopptaste regulieren Sie die Vakuumstärke: Perfekt für empfindliche Ware

Nun, nicht ganz ein wirklicher “profi” aber mehr als genug professionalität für küche, heim & co. Gut 2 jahrzehnte diente uns ein vakuumierer von krups (mit nur einer schweißnaht) zuverlässig und klaglos, aber irgendwann ist immer der zeitpunkt der wandlungen gekommen :)nach vielem hin und her – ist ja nicht so, dass es in diesem segment nur 1 gerät gibt – entschlossen wir uns für den caso, unter anderem auch deshalb, weil dieses gerät neben amazon von einem uns vertrauten und qualitativ hochwertigem hause angeboten wird. Dass so ein gerät wirklich sinn macht, hat uns viele jahre der krups bewiesen. Somit kann ich nur bestätigen, dass man es, so finanziell möglich, in der schublade haben sollte, denn die anwendungsbereiche sind unglaublich vielfältig (nicht nur für die gefriertruhe und nicht nur in der küche). Und was immer vakuumiert und eingeschweißt wird, es dankt ihnen dies mit deutlich längerem erhalt der spezifischen eigenschaften der jeweiligen ware. Zu diesem gerät von casio als solches:+ sehr gute werkstoffe und verarbeitung+ leistungsstarke pumpe, die bis zu ca. 0,8 bar druckreduzierung schafft, egal ob man glatte oder folien mit rillenprägung benutzt+ der schweißbalken mit gegenüberliegendem teflonband erzeugt zwei saubere, ca. 15 mm voneinander entfernte schweißnähte; auch bei dickeren folien+ optimal zu reinigen (auch die vakuumkammer)+ standfest+ leichte bedienung+ sehr sinnvolle leistungsmerkmale – so auch der auf wunsch nutzbare, manuelle cutter (folienschneider)+ sehr gute betriebsanleitungwir verwenden dieses gerät übrigens nicht nur für neue folien, sondern auch problemlos für geöffnete, festere, bedruckte oder unbedruckte originalfolien, in denen zb lebensmittel wie kartoffelchips, tortillas, pittabrot. Generell hält die schweißnaht (im gegensatz zu unserem alten krups) auch über längere zeit bestens und gewährt somit den erhalt des vakuums. Das angegebene zeitintervall von 1 beutel p/minute, um dem gerät eine abkühlung zu erlauben, ist vernachlässigbar und entspricht dem von vergleichsmodellen. Für mich nach nahezu täglicher nutzung und nun etlichen, gemachten erfahrungen ein erstklassiges gerät mit dem prädikat “sehr empfehlenswert”tipp:aufgrund der tollen schweißnähte ist dieses gerät auch wunderbar, haben sie hitzebeständige/kochfeste folien, für das immer beliebter werdende “sous-vide-garen” (vakuumgaren bei ca. 50 – 90 °c), ob im wasserbad oder ofen, geeignet.

Wir haben dieses gerät nun seit ca. 3 wochen im einsatz, die erste rolle folien haben wir aufgebraucht. Wir haben vorwiegend fleisch und wurstprodukte in vakuum gezogen, verschweisst und anschl. Man hat den eindruck, dass die sachen einfach frischer bleiben. Die handhabung des geräts ist einfach und problemlos, lediglich das zurechtschneiden der endlosfolien mit dem eingebauten schneider ist etwas umständlich da für das vakuumziehen ein gewisser Überstand der folien zum schweissen mit einkalkuliert werden muss. Nach zweimal machen hat man aber den “bogen” raus. Besten CASO VC 200 Vakuumierer mit Folienbox und Cutter (1390) / doppelte Schweißnaht / natürliches Aufbewahren ohne Konservierungsstoffe / inkl. 2 gratis Profi-Beutel & Vakuumierschlauch für Behälter Einkaufsführer

amazon-de